Leo Ripper

Unternehmensanalyst

Wo komme ich her?

Als gebürtiger Berliner bin ich in dieser Stadt stark verwurzelt. Trotzdem landete ich nach dem Zivildienst für ein paar Monate am Goethe Institut in Peking, wo alles noch mal eine Nummer größer war. Zurück in Berlin, habe ich dann BWL studiert und war als Werkstudent plötzlich Assistent der Geschäftsführung. So also fühlt man sich als Mittelständler, dachte ich. Das reichte mir aber nicht. Jetzt noch Start-Up, beschloss ich also. Im Automotive-Inkubator entflammte dann meine Leidenschaft für Zukunftsthemen und neue Geschäftsmodelle Damit war ich reif für K’UP wo ich schon 2018 als Praktikant im Strategy Room einer Bank mitgearbeitet habe. Dann kam der Master an der Alliance Manchester Business School: Innovationsmanagement und Entrepreneurship - wie geschaffen für meinen Wiedereinstieg diesmal als Consultant bei K’UP.

Was treibt mich an?

Selten hat die Welt sich so schnell gewandelt wie heute. Wirtschaftliche und politische, gesellschaftliche und technologische Veränderungen schaffen neue Möglichkeiten für Unternehmen und Marken. Ich führe verborgene Qualitäten von Unternehmen und neue Chancen im Markt zusammen. Wenn daraus Mehrwert für Endkunden entsteht, erlebe ich berufliche Glücksmomente. Das steckt auch Kunden an, besonders wenn unsere Beziehung persönlich und vertraut ist.

Zum Ausgleich jogge ich morgens über den ehemaligen Tempelhofer Flughafen, oder erkunde italienische Archipele mit meiner Verlobten.

Was ist meine Strategie?

Hausaufgaben machen, Chancen erkennen, Entscheidungen treffen.

Vita

  • Consultant Innovation, K’UP
  • M.Sc, Innovation Management & Entrepreneurship an der Alliance Manchester Business School
  • Praktikum, Start-up Incubation Analyst Bosch Mobility Solutions
  • Werkstudent, Raumton GmbH
  • Praktikum, Goethe Institut Peking

WANN KOMMST
DU VORBEI?

Strategy Studios Berlin und Stuttgart.

Ankommen, austauschen, Spaß haben.
Wir laden ein!

Learn more about...