Max Schneider

Consultant

Wo komme ich her?

Im beschaulichen Dülmen bei Münster aufgewachsen, zog es mich das erste Mal im Jahr 2013 für ein Auslandsjahr in Pensacola, Florida (USA) etwas weiter von zuhause weg. Anders als am Gymnasium in Deutschland bot die High-School recht coole Kurse an. Vor allem Anatomy & Physiology und Economics gefielen mir sehr gut und ich malte mir aus, dass meine berufliche Zukunft in eine dieser Richtungen gehen soll. Im Praktikum beim Orthopäden wurde dann recht schnell klar, dass Sportverletzungen und Spritzen nicht mein täglich Brot werden können. Vice versa: Wirtschaft it was. Da ich mich schon damals eher als Praktiker gesehen habe, war es mir wichtig eine praxisorientierte Ausbildung zu durchlaufen. So bin ich in Ludwigshafen am Rhein gelandet, wo ich ein duales Studium in Internationaler Betriebswirtschaftslehre bei BASF anfing. Übers Supply Chain Management bis hin zum IT-Einkauf hatte ich die Chance, in drei- bis viermonatigen Einsatzphasen quasi jede Unternehmensfunktion kennenzulernen.
Den größten Einfluss auf meine weitere Laufbahn hatte ein Auslandseinsatz in Salzburg, bei dem ich an einer Vertriebs-Strategie für die Umstellung von direkten auf indirekten Vertrieb mitgewirkt habe. Österreich hatte es mir so sehr angetan, dass ich mich dafür entschied, mein Master-Studium in Wien anzutreten. Neben dem Studium, das ungeplant fast komplett Online stattfand, habe ich weitere Erfahrungen im Vertrieb als Werkstudent beim Personal-Recruiter HAYS gesammelt. Während einer meiner Online-Vorlesungen hatte ich das Glück, Marc Herz als Gastdozenten kennenzulernen. Aus einem verschickten CV entstand dann im Endeffekt mein nächster Lebensabschnitt: Umzug nach Berlin und Beratung bei K’UP.

Was treibt mich an?

Mich treibt es an, am Zahn der Zeit zu bleiben. Für mich selbst, sowie für meine Kundinnen und Kunden. Offen für Neues und Ungewöhnliches zu bleiben. Zu oft habe ich mir Steve Ballmers Kommentare zum iPhone in 2007 angeschaut, um jemals ungewöhnlich visionäre Ideen nicht ernst zu nehmen. Es treibt mich an, dass mein Job es mir ermöglicht, um die Ecke denken und mit unkonventionellen Lösungen für bestehende Probleme hervorkommen zu können.
Nicht zuletzt treibt mich meine Familie, meine Freunde, eine inspirierende Arbeitsumgebung und der regelmäßige Ausflug aus der Komfortzone an.

Was ist meine Strategie?

Wissen heißt wissen, wo es geschrieben steht.

Vita

  • Consultant Unternehmensstrategie, K‘UP
  • Master of Science Betriebswirtschaftslehre
  • Werkstudent Sales and Recruiting Hays Österreich GmbH
  • Bachelor of Science International Business Administration
  • Duales Studium BASF SE

Wann kommst Du vorbei?

Strategy Studios Berlin und Stuttgart.

Ankommen, austauschen, Spaß haben.
Wir laden ein!

Learn more about...