Florian Eickhold

Climate Change

Florian Eickhold hat über 15 Jahre Erfahrung mit der Entwicklung von Klimapolitiken und Lösungen. Nach seinem Abschluss als Lateinamerikawissenschaftler an der Universität zu Köln mit den Schwerpunkten Umweltökonomie und internationale Politik hat er an internationalen Klimaschutzprojekten gearbeitet.
Jetzt entwirft er nachhaltige Kohlenstoffmarkt- und Klimafinanzierungsprojekte und innoviert Schlüsselelemente von Unternehmens- oder öffentlichen Klimaschutzstrategien. Er arbeitet eng mit der Industrie, Start-ups und Sozialunternehmen zusammen, um umweltverträgliche Unternehmen zu entwickeln. Sein Spezialgebiet sind Kohlenstoffpreise, Klimastrategien, das EU-Emissionshandelssystem und ein an Paris orientierter freiwilliger Kohlenstoffmarkt.

Wo komme ich her?

Geboren bin ich in Gelsenkirchen im Ruhrgebiet in einer Zeit als dort noch Kohle abgebaut und in Hochöfen verbrannt wurde. Auch wenn ich mit 4 Jahren dort weggezogen bin, verbinde ich noch viele positive Erinnerungen mit dem Ort und mit dem Menschen dort. Nach verschiedenen Stationen in Lateinamerika und Asien lebe ich heute in meinen Europäischen Lieblingsstädten mit „B“. Barcelona und Berlin.

Was treibt mich an?

Die Suche nach der passenden, ambitionierten, aber realistischen Lösung und die Vielfältigkeit der Welt.

Was ist meine Strategie?

Erstmal zuhören und betrachten und dann zu versuchen neue Informationen zu verstehen, aus verschiedenen Blickrichtungen zu betrachten, um neues Wissen dann vorteilhaft einzusetzen.

WANN KOMMST
DU VORBEI?

Strategy Studios Berlin und Stuttgart.

Ankommen, austauschen, Spaß haben.
Wir laden ein!

Learn more about...