Do., 25.07.2024 VIRTUAL LUNCH WEBINAR: Die Doppelte Wesentlichkeitsanalyse als Chance für echte Nachhaltigkeit im UnternehmenHier anmelden

Nürburgring

Herausforderung

Im Jahr 2005 bat die Landesregierung von Rheinland-Pfalz die Nürburgring GmbH darum, ein regionales Entwicklungskonzept aufzulegen. Ziel des Konzepts sollte es sein, die wirtschaftlich schwache Region der Eifel touristisch attraktiver zu machen.

Strategie

Nach einer intensiven Wettbewerbs-, Zielgruppen-, und DNA-Analyse, kamen wir zu dem Schluss, dass der Nürburgring bereits vor allem für PS-Liebhaber eine regelmäßige Kurzurlaub Destination darstellte. Unsere Strategie stellte deshalb darauf ab, stärker die gesamte Familien anzusprechen. So wurden z.B. mit Feriendörfern, MTB-Gelände-Parcouren, Abenteuer-Wanderwegen und Erlebnis-Gastronomien neue Angebote von unterschiedlichen regionalen Akteuren entwickelt. Im Ergebnis konnten wir so nicht nur Übernachtungszahlen und Umwegrendite steigern, sondern zahlreiche Freizeitattraktionen unter der überarbeiteten Marke des Nürburgrings zusammen vermarkten. Mit dem Versprechen „Volles Programm.“ zieht es bis heute viele Kurzurlauber aus Nordrhein-Westfalen in die Eifel.

ERFAHRE MEHR ÜBER DIESES PROJEKT.

Arne
kann Dir mehr dazu verraten
Mehr erfahren über...